0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Ihre Ziele und Erwartungen zu Mobilität und Verkehr der Zukunft

 
 
Diese Umfrage ist Bestandteil einer Masterarbeit im Rahmen des Studiums Planung und Partizipation an der Universität Stuttgart.
Sie legt den Fokus auf Ihre Ziele und Erwartungen an Maßnahmen bezüglich des zukünftigen Stadtverkehrs und Ihrer Mobilität. Sie werden diesbezüglich befragt.
Eine richtige oder falsche Wahl gibt es dabei nicht.
 
Sie werden nach
  • der Einschätzung Ihrer eigenen Mobilitätsqualität,
  • nach Ihrem Mobilitätsverhalten,
  • Ihren Zielvorstellungen
  • und Ihrer Problemwahrnehmung befragt.
Anschließend werden Sie gebeten, Strategien und Maßnahmen zur Zielerreichung zu bewerten.
Abschließend bitte ich um anonymisierte Angaben zu Ihrer Person, um gegebenenfalls Ihre Präferenzen besser nachvollziehen zu können.
 
 
Herzlich Willkommen und vielen Dank, dass Sie an dieser Umfrage teilnehmen möchten.
 
Die Umfrage dauert im Schnitt ca. 15 Minuten. Sie können bis einschließlich 04.10.2020 an dieser Umfrage teilnehmen.
 
Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus. Für die Aussagekraft der Ergebnisse ist jede einzelne Beantwortung sehr wichtig.
 
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Umfrage haben, schreiben Sie eine E-Mail an kswmb@web.de
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Jakob Kittel
 
Lesen Sie zunächst die Datenschutzerklärung. Sollten Sie der Verarbeitung der Daten einwilligen, so bestätigen Sie bitte die Datenschutzerklärung durch Auswahl des Kontrollkästchens oberhalb der Datenschutzerklärung oder wählen Sie "Akzeptieren", um mit der Befragung beginnen zu können.
In dieser Umfrage sind 31 Fragen enthalten.

 

Diese Umfrage ist Bestandteil einer Masterarbeit im Rahmen des Studiums Planung und Partizipation an der Universität Stuttgart und legt den Fokus auf Ihre Ziele und Wirkungserwartungen von Maßnahmen im Hinblick auf Verkehr und Mobilität der Zukunft. Die Angaben zu Ihrer Person werden verwendet, um gegebenenfalls Ihre Präferenzen besser nachvollziehen zu können, um soziale Faktoren einzubeziehen und eine bessere Bewertung durchführen zu können.

Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und erfolgt anonym. Die Teilnahme an dieser Umfrage ist ohne die Nennung Ihres Namens möglich. Eine Registrierung ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Was für personenbezogene Daten werden erfasst und verarbeitet?

Neben Ihren eigenen Angaben werden die Seite, auf der Sie die Umfrage beendet haben, eine Antwort-ID (Nummer) und ein Zufallsgeneratorstartwert gespeichert. Dies erfolgt, um die Qualität der Befragungsdaten prüfen zu können.

Die Ergebnisse werden nur in aggregierter Form im Rahmen der studentischen Arbeit veröffentlicht, so dass keine Rückschlüsse auf die von Ihnen individuell getroffenen Angaben gezogen werden. Die Verantwortung für die Verarbeitung der Daten liegt beim Bearbeiter der studentischen Arbeit.
 

Wie können Sie die gespeicherten Daten einsehen, korrigieren oder löschen?

Um Ihre bei uns gespeicherten Daten einzusehen, zu löschen oder zu korrigieren, wenden Sie sich bitte an: Jakob Kittel (kswmb@web.de)

 

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Rechtsvorschriften verstößt.